Grinchwriter

Einen Ghostwriter zu haben ist ja schon fast Standard. Warum also nicht mal den Grinch engagieren? Egal, ob ihr Content für eine Homepage oder Text für den neuen Firmenflyer braucht – ich kann es mir ja mal angucken.

In den letzten Jahren habe ich von Taxis zu Hilfsorganisation über Mode und Moscheeverein einiges gemacht.

Ein bisschen Erfahrung habe ich, Erfahrung bedeutet in diesem Fall, dass ich die folgenden Formate  auch wirklich für einen echten Verhalt angefragt und genutzt wurden.

– Pressemitteilungen (Profit und Non-Profit Bereich)

– Nachrufe und Trauerreden

– Grußworte (Jubiläum, Kondolenz, Geburtstag)

– Suchmaschinen-Optimierung quer Beet durch die Fachbereiche

– Zeitungsartikel (Lokalpresse)

– Businesspläne

– Bewerbungsanschreiben

– Reiseberichte

Achso, Englisch kann der Grinch auch noch, Übersetzungen bei der Polizei und Gericht auf Anfrage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s